Pfingstregatta Rapperswil

Einen optimalen Start in die Regattasaison hat der SAST-Lacustre 257 erwischt. Bei der traditionellen Pfingstregatta in Rapperswil liessen Zobel/Zobel/Schück nichts anbrennen und holten sich mit 4 Laufsiegen in 6 Läufen überlegen den Sieg.

Gratulation an die perfekte Leistung.

SUI 98, der zweite SAST-Vertreter, sicherte sich die Ledermedaille und holte sich den 4. Rang.

Die gesamte Rangliste findet sich hier

 

Total 15 Lacustre sorgten für ein angenehm grosses Teilnehmerfeld, der selten gute Wind ermöglichte am Sonntag vier faire und am Montag noch für weitere zwei Läufe – selten genug finden sich am Zürichsee so gute Segelbedingungen.

Bilder von der Pfingstregatta finden sich im Bilderordner